svnbendeda
  • Cala Macarella

  • Cala Macarella

  • Cala Macarella

  • Cala Macarella

  • Cala Macarella

  • Cala Macarella restaurant

Cala Macarella

Cala Macarella KarteDer Naturstrand Cala Macarella liegt im Südwesten von Menorca, weniger als 2 Kilometer vom beliebten Urlaubsort Cala Galdana entfernt.

Allgemeines zum Strand
Cala Macarella ist ein wunderschöner Naturstrand, der in einer der wunderschönsten und meist fotografiertesten Buchten Menorcas liegt.

Der Sand ist hell und fein. Das Wasser ist sehr klar und vor allem aus der Entfernung lässt sich das türkisfarbene Wasser sehr gut fotografieren und kommt voll zur Geltung. Wellen gibt es nur sehr selten.

Sie können hier keine Sonnenliegen oder Schirme mieten, Toiletten sind jedoch verfügbar. Während der Hauptsaison ist außerdem ein Rettungsschwimmer vor Ort. Es gibt zwei Parkplätze. Einer davon ist ungefähr 300 Meter vom Strand entfernt, der andere liegt ungefähr 1 Kilometer entfernt, ist dafür jedoch kostenlos.

Von Cala Macarella aus gibt es einen Pfad zum kleineren Strand Cala Macarelleta. Der Pfad führt über Felsen mit einer teilweise fantastischen Aussicht.

Kinderfreundlichkeit
Der tolle weiche Sand und das flache Wasser machen Cala Macarella einen sehr kinderfreundlichen Strand. Allerdings müssen auch Kinder den Fußweg von 5-15 Minuten auf sich nehmen, um den Strand zu erreichen.

Wassersportmöglichkeiten
Keine Wassersportmöglichkeiten, jedoch kann man in der Bucht sehr gut schwimmen und schnorcheln.

Strandrestaurants
Das Restaurant Susy, das sehr nah am Strand liegt, bietet eine vielseitige Karte. Einige der Spezialitäten sind die sogenannten Raciones, große Portionen von Tapas.

Urlaubsorte in der Nähe
Der Urlaubsort Cala Galdana, der in der Nähe von Cala Macarella liegt, ist einer der größten Urlaubsorte Menorcas.

Ein schöner, freundlicher Urlaubsort mit vielen Hotels, Restaurants, Geschäften und einem nicht zu vernachlässigenden, großen Sandstrand.

Cala Macarella Karte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*