svnbendeda
  • Es Grau

  • Es Grau

  • Es Grau

  • Es Grau

Es Grau

Es Grau Karte

Das kleine Dorf Es Grau liegt an der Ostküste Menorcas. Die Hauptstadt Mahon ist etwas unter 9 Kilometer entfernt, der Flughafen ist etwas weiter weg. Allerdings dauert die Reise vom Flughafen nur 20 Minuten mit dem Auto.

Allgemeines zum Strand
Platja des Grau liegt in einer Bucht gut geschützt. Der tolle Strand ist fast 500 Meter lang, jedoch in der Mitte von einem großen Felsen geteilt.

Der Strand ist hauptsächlich von feinem Sand bedeckt, an einigen Stellen gibt es ein paar Kieselsteine. Das Wasser in der Bucht ist sehr flach und es gibt nur sehr wenige Wellen.

Am Strand gibt es keine Annehmlichkeiten was der Grund dafür sein könnte, dass es hier nur sehr selten voll ist. Am Wochenende kommen allerdings viele Einheimische zum Strand.

Die Gegend ist Teil des Naturschutzgebietes S’Albufera des Grau. Vom Strand aus gibt es mehrere markierte Wanderwege ins Hinterland, wo sich auch ein großer See mit flachem Wasser befindet. Es ist eine sehr schöne Gegend für eine Wanderung und die Landschaft bietet Platz für Abenteuer für Kinder jeden Alters.

Kinderfreundlichkeit
Das Wasser ist sehr flach und fast immer ruhig, was den Strand zu einem der familienfreundlichsten Strände Menorcas macht.

Wassersport
Sie können am Strand Kayaks und Tretboote leihen. Das flache Wasser in der Bucht bietet sich für diese beiden sportlichen Aktivitäten geradezu an.

Strandrestaurants
Das charmante Restaurant Tamarindos liegt direct neben dem Strand. Die Spezialitäten des Hauses sind Paella und Fideuà, eine Art von Paella mit Nudeln.

Es Grau Urlaubsort
Es Grau ist ein kleines und sehr entspanntes Städtchen. Der Status als Naturschutzgebiets stellt sicher, dass auch in Zukunft die Bebauung der Gegend nur sehr eingeschränkt möglich ist.

In den weiß getünchten Häusern in der Stadt gibt es keine Hotels. Allerdings können einige Ferienwohnungen über verschiedene Webseiten privat angemietet werden. Die Besucher der Stadt kommen in den Genuss von vier Restaurants und Bars und die täglichen Einkäufe werden im kleinen Supermarkt erledigt.

Es Grau Karte
Wie auf der Karte klar zu erkennen ist, liegt Platja des Grau in einer Bucht. Links vom Strand ist der See zu sehen, der zum Naturschutzgebiet gehört. Vor der Bucht liegt die Insel S’Illa d’en Colom mit den kleinen Sandstränden Arenal d’en Moro und Tamarells.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*